Foto- und Projektions-lampen

Online-Shop

Katalog Foto und Proj. lampen 12. 2015.p
Adobe Acrobat Dokument 230.8 KB
                 
  Allgemeine technische Informationen      
                 
  Diese Lampen sind mit verschiedenen Codes oder Hersteller-Artikelnummern versehen.
                 
  ANSI   (American National Standards Institute). Code besteht in der Regel aus
      3 gross geschriebenen Buchstaben und gibt die Spezifikation der Lampe
      an (mechanische, elektrische und photometrische Eigenschaften). Damit
      ist die Austauschbarkeit mit gleich codierten Lampen anderer Hersteller
      gewährleistet.        
                 
  LIF   (Lighting Industry Federation, London) Buchstaben/Zahlencode =
      A1   Lampen für Dia-, Film- und Hellraumschreiber (Overhead) Projektoren
      CP einseitig gesockelte Lampen für die Verwendung in Fernseh-Schein-
             werfern oder Leuchten für Farbempfindlichkeit von 3200°K.  
      P2   für Filmmaterial 3200°K, für offene Leuchten und Videowände.
      P1   für Filmmaterial 3400°K      
      T      für Theaterbeleuchtung und Farbtemperatur zwischen 2900°K und 3050°K
      CSI Entladungslampen mit einer Farbtemperatur von ca. 4000°K  
      CID Entladungslampenmit einer Farbtemperatur von 5500 bis 6000°K für
               Aussenaufnahmen und Studioszenen wenn tageslichtähnliche und
               punkförmige Beleuchtung benötigt wird.    
                 
  Artikel-Nummern Herstellerbezogen        
                 
  Für weitere Details geben Sie uns eine Bezeichnung der obenerwähnten Codes, vorsichtshalber mit
  der gewünschten Spannung bekannt.